DAUN, 29.06.2015 - 11:05 Uhr
Auto & Technik

Langer Abend der Ausbildung im Mercedes-Benz-Werk Gaggenau

Für Freitag, den 3. Juli 2015, lädt das Mercedes-Benz-Werk Gaggenau interessierte Jugendliche und deren Eltern zur ‚Langen Nacht der Ausbildung‘ ein. Abends von 17 bis 22 Uhr können sich zukünftige Schulabgänger in der Ausbildungswerkstatt im Werk Gaggenau über die technischen und kaufmännischen Ausbildungsberufe sowie über die dualen Studiengänge bei Daimler informieren. Unter dem Motto ‚Deine Ausbildung - deine Zukunft‘ gestalten die Auszubildenden das Programm der Ausbildungsnacht und geben einen Einblick in ihren Arbeitsalltag. Bei handwerklichen Aufgaben können die Interessenten testen, ob die Vorstellung des Berufswunschs mit der Praxis übereinstimmt.

Den ganzen Abend über stehen Auszubildende und Ausbilder für Gespräche und Antworten bereit. Die Auszubildenden der verschiedenen Fachbereiche stellen nicht nur ihre Berufe vor, sondern motivieren die Besucher selbst aktiv zu werden. So werden beispielsweise an einer CNC-Drehmaschine ein Klebestreifenabroller und ein Flaschenöffner gefertigt, welche die Besucher gleich mitnehmen können. Bei den angehenden Fertigungsmechanikern können Schreibtischsets gefräst werden und die Mechatroniker laden zu Übungen rund um die Automatisierungstechnik ein.

Neu in diesem Jahr ist die Aktion ‚Let´s Benz!‘, bei welcher sich Interessierte während der Langen Nacht der Ausbildung vor Ort online bewerben können, sofern sie ihr aktuelles Schulzeugnis mitbringen. Let´s Benz bietet Schülerinnen und Schülern die Gelegenheit, sich für eine technische Berufsausbildung zu bewerben und innerhalb einer Woche eine Rückmeldung zu erhalten. Die Bewerbungen können seit dem 1. Juni 2015 auf der Internetseite www.letsbenz.de eingereicht werden. Im Anschluss erhalten die Interessenten einen persönlichen Zugang zu einem Online-Test und müssen diesen bis zum 14. Juli 2015 erfolgreich meistern. Ist dies der Fall, werden die Jugendlichen vom 20. - 24. Juli 2015 zur Let´s Benz-Bewerberwoche in das Mercedes-Benz Werk in Gaggenau eingeladen. „Damit gehen wir einen völlig neuen Weg und möchten damit frühzeitig talentierte Nachwuchskräfte für unseren Standort gewinnen", sagt Gerwin Kohlbecker, Leiter der Ausbildung im Mercedes-Benz Werk Gaggenau. „Wir bieten den Schülerinnen und Schülern mit dieser Plattform die einmalige Chance, sich noch vor Beginn der Sommerferien einen Ausbildungsplatz in unserem Unternehmen zu sichern." Die Ausbildungsnacht bietet neben Wissenswertem rund um die Ausbildung auch ein buntes Rahmenprogramm für die Besucher.

Derzeit zählt das Mercedes-Benz Werk Gaggenau rund 330 Auszubildende. Die technischen Ausbildungsgebiete sind Automatisierungstechnik, Zerspanungsmechanik, Fertigungsmechanik, Mechatronik, Werkzeugmechanik und Werkstoffprüfung. Außerdem gibt es die Möglichkeit, eine kaufmännische Ausbildung als Industriekaufmann/-frau zu absolvieren. Dazu kommen die Dualen Studiengänge Bachelor of Engineering Maschinenbau, Bachelor of Engineering Mechatronik sowie Bachelor of Engineering Wirtschaftsingenieurwesen. (dpp-AutoReporter/wpr)


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://vivanty.de/auto-technik/langer-abend-der-ausbildung-im-mercedes-benz-werk-gaggenau

Aktuelle Ausgabe
Juli 2021 / No 86

array(11) { [0]=> string(6) "132242" [1]=> string(6) "132319" [2]=> string(6) "132354" [3]=> string(6) "132344" [4]=> string(6) "132311" [5]=> string(6) "132297" [6]=> string(6) "132320" [7]=> string(6) "132322" [8]=> string(6) "132287" [9]=> string(6) "132279" [10]=> string(6) "132277" }
Meist gelesen
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.