DAUN, 18.09.2015 - 13:49 Uhr
Essen & Trinken

Carlos I Colegio del Brandy & Competition

Mit 98 Zutaten, 30 Kreationen, 1 Carlos I und 30 Barkeepern aus 20 Städten zum Finale nach Spanien

Von Absinth bis Viscolata und Agavendicksaft bis Weinsirup: Aus insgesamt 98 Zutaten haben die Finalisten der Carlos I Colegio del Brandy & Competition Drink-Kreationen geschaffen. Vom 27. bis 28. September werden sie ihre Cocktails in der andalusischen Heimat des edlen Brandys der Jury um die Münchner Barlegende Charles Schumann, Spirituosenexperte Jürgen Deibel und Uwe Christiansen, Bar-Besitzer aus Hamburg präsentieren. Schon jetzt ist klar, der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt, denn die Aromenvielfalt des Premium-Brandys bietet unendliche Möglichkeiten.

Carlos I wird von den Teilnehmern ganz neu inszeniert. Die spanische Nummer 1 beweist: Er ist vielseitig einsetzbar. Die große Auswahl an verschiedensten Kombinationen beweist dies. Ob süß, herb, fruchtig oder sahnig: Oft wird die Mixability des Brandys unterschätzt, da er vorrangig bei Kennern bekannt ist, die ihn am liebsten pur genießen. In den leckeren Kreationen der Finalisten erlebt der edle Brandy einen neuen Aufschwung und wird szenetauglich gemacht.

Ein Brandy, der sich durchaus in der jungen Barwelt durchsetzen kann. Das spiegelt auch die Meinung von Thai Hoang Nguyen vom Kurt’s 16, Hotel Loccumer Hof in Hannover, wider. Carlos I kann laut dem Barkeeper seinen ganz eigenen Trend in der modernen Barszene setzen. Drinks mit Carlos I machen eine gute Figur und bieten vor allem abwechslungsreiche Geschmackserlebnisse. Auch Moritz Billina der Falks Bar Bayerischer Hof München ist überzeugt vom spanischen Brandy. Wenn es für ihn mal etwas andere Geschmackskomponenten sein sollen, dann Carlos I. Er ist weich und vollmundig – ein Brandy für alle Zeit. Neben den besonderen Aromen von Vanille und Muskatnuss besticht der edle Brandy vor allem durch seine milde Süße. Das meint Malte Stark aus der Bar Seibert in Kassel. Sein Kollege Soeren Amini hat die Gäste bereits von seiner Carlos I-Kreation überzeugt. Besonders fruchtige Komponenten kommen gut an und gehen eine perfekte Symbiose mit dem Brandy ein. Auch die experimentierfreudige Alice Kuperman Noguira, Generator Berlin Mitte, ist fasziniert wie großartig Carlos I zu verschiedensten Zutaten passt. Selbst in einem asiatisch angehauchten Cocktail mit Yuzo-Sake-Likör entfaltet der Brandy seine Nuancen hervorragend.

Unsere Finalisten sind gut vorbereitet auf das Finale. Viele von ihnen bewiesen ihr Können bereits in verschiedenen anderen Cocktail-Competitions in ganz Deutschland. Wer von den vielen talentierten Finalisten von der Jury zum Primero oder Primera del Carlos I Colegio del Brandy & Competition ernannt wird, wird mit Spannung erwartet.( JMK Muth Kommunikation GmbH )

 


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://vivanty.de/essen-trinken/carlos-i-colegio-del-brandy-competition

Aktuelle Ausgabe
August 2021 / No 87

array(11) { [0]=> string(6) "132716" [1]=> string(6) "132717" [2]=> string(6) "132654" [3]=> string(6) "132730" [4]=> string(6) "132787" [5]=> string(6) "132701" [6]=> string(6) "132676" [7]=> string(6) "132692" [8]=> string(6) "132680" [9]=> string(6) "132628" [10]=> string(6) "132640" }
Meist gelesen
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.