DAUN, 07.10.2015 - 14:17 Uhr
Essen & Trinken

Rezept: Glühwein aus Weißwein

Ein Winter ohne Glühwein? Unvorstellbar! Warm dampfend empfängt uns der würzige Geruch an jedem Weihnachtsmarkt und auch in heimischer Umgebung erfreut sich das tief rote Getränk allgemeiner Beliebtheit. Rot? Muss das sein? Nicht unbedingt. Der Pächter des Restaurants  Vijay Sapre, Mercier und Camier in Hamburg erklärt, warum die weiße Version des Klassikers seinem roten Bruder auch 2014 Konkurrenz macht und präsentiert seine Lieblingszubereitung.

Zutaten:

1 Flasche nicht ganz trockenen Weißwein (z.B. Riesling Kabinett)

60 – 80 g Zucker

1 Orangenzeste

1 Zimtstange

4 Nelken

1 Sternanis

½ Vanilleschote

3 – 4 Scheiben von einer Ingwerknolle

1 Lorbeerblatt

Den Zucker mit 100ml Wein, Zimt, Vanilleschote und Lorbeer aufsetzen und 5 Minuten sirupartig einkochen lassen.

Den restlichen Wein sowie die restlichen Gewürze zugeben und vorsichtig auf Trinktemperatur erhitzen. Um dem Getränk das gewisse Etwas zu verleihen, gerne noch einen Schuss Rum oder Gin hinzugeben.

Quelle: Mercier und Camier


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://vivanty.de/essen-trinken/rezept-gl-hwein-aus-wei-wein

Aktuelle Ausgabe
Oktober 2021 / No 89

array(11) { [0]=> string(6) "133156" [1]=> string(6) "133151" [2]=> string(6) "133134" [3]=> string(6) "133133" [4]=> string(6) "133138" [5]=> string(6) "132876" [6]=> string(6) "133218" [7]=> string(6) "133223" [8]=> string(6) "133140" [9]=> string(6) "133141" [10]=> string(6) "133268" }
Meist gelesen
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.