DAUN, 19.05.2015 - 11:44 Uhr
Essen & Trinken

Vegane Kochkurse mit Sebastian Copien

Vegane Küche ist viel zu aufwendig für den Alltag? Nicht mit den richtigen Tipps und Grundlagen von Profikoch Sebastian Copien. In seiner Kochschule im Herzen von München zeigt er bei seinen Kochkursen und Seminaren wie es geht und gewährt den Teilnehmern spannende und kreative Einblicke in die pflanzliche Küche und Ernährung. Interessierte sollten sich schnell einen Platz sichern – die Kochkurse sind heiß begehrt.

Vegan, frisch und saisonal kochen – wie das geht verrät Profi Sebastian Copien in seiner gemütlichen Kochschule mitten in München. Jetzt im Frühsommer sprießen in seinem Kochschulgarten zahlreiche Gemüse und Kräuter nur so aus der Erde. Im Sommer bzw. Herbst ist es dann soweit: Gemüse und Kräuter sind Reif für die Ernte. Der perfekte Zeitpunkt für einen Gartenkochkurs mit Sebastian Copien.

Inmitten der Beete werden die Kochkurs-Teilnehmer in das Geheimnis eingeweiht, wie auch in urbanem Umfeld bestes Gemüse und Kräuter wachsen können. In seinem Garten baut Copien in 12 Hoch- und 2 Hügelbeeten je nach Saison knapp 50 verschiedene Gemüse- und 30 Kräutersorten in Mischkulturen und nach den besonderen Regeln der Permakultur an. Wichtige Einblicke in die Garten-Permakultur erhalten die Teilnehmer im theoretischen Teil des Kochkurses. Anschließend machen sich alle gemeinsam an das Ernten. Frischer geht es nicht. Zurück in der Küche wird aus den Errungenschaften ein zwei- bis dreigängiges Menü zubereitet. Durch die kreative Arbeit im Team entstehen völlig neue Gerichte, die schließlich durch das Anrichten auf den Tellern wunderschön in Szene gesetzt werden.

Für alle, die sich gerne eingehend mit dem Thema pflanzliche Küche, Bewusstsein und Ernährung beschäftigen möchten, ist das 2-tägige Intensivseminar inkl. Kochkurs der perfekte Einstieg. Vom Experten erhalten die Teilnehmer sowohl theoretische als auch praktische Grundlagen, durch die sie im Alltag die pflanzliche Küche in die Tat umsetzen können. Was ist BIO? Wie koche ich regional und saisonal? Was soll ich kochen, dass die ganze Familie glücklich ist? Ich habe keine Zeit zum Kochen, wie soll ich das überhaupt im Alltag schaffen? Wie koche ich leckere, einfache und spannende vegane Gerichte, bei denen man nicht das Gefühl von Verzicht hat? All diese und noch viele weitere Fragen werden eine Antwort finden. Gemeinsam kreieren die Kursteilnehmer Rezepte und Sebastian Copien gibt wichtige Tipps, wie man Gerichte intuitiv auf die Bedürfnisse des eigenen Körpers ausrichtet.

 Wer nun neugierig geworden ist, sollte sich schnell für einen der kreativen Kochkurse von Sebastian Copien entscheiden. Die begehrten Kurse und Seminare sind schnell ausgebucht. Derzeit gibt es noch einige wenige Plätze. (Quelle:münchner marketing manufaktur gmbh)


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://vivanty.de/essen-trinken/vegane-kochkurse-mit-sebastian-copien

Aktuelle Ausgabe
Mai 2021 / No 84

array(11) { [0]=> string(6) "131962" [1]=> string(6) "131964" [2]=> string(6) "131851" [3]=> string(6) "131852" [4]=> string(6) "132012" [5]=> string(6) "132027" [6]=> string(6) "132099" [7]=> string(6) "132098" [8]=> string(6) "132005" [9]=> string(6) "132004" [10]=> string(6) "132063" }
Meist gelesen
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.