DAUN, 07.09.2015 - 15:24 Uhr
Kultur

Der Frankenwald ist Bayerns erste Qualitätswanderregion

Auf der „Tour Natur“ erhielt der Frankenwald am Freitag, den 4. September das Siegel „Qualitätsregion Wanderbares Deutschland“. Ausgezeichnet von Dr. Hans-Ulrich Rauchfuß, Präsident des Deutschen Wanderverbandes, ist die Region jetzt offiziell die erste „Qualitätsregion Wanderbares Deutschland“ in Bayern und gleichzeitig das größte zusammenhängende zertifizierte Wandergebiet Deutschlands. „Wir sind mächtig stolz“, freut sich Markus Franz, Geschäftsführer von FRANKENWALD TOURISMUS. „Es wurde viel Arbeit und Geld investiert, die Infrastruktur und das Wegenetz ausgebaut sowie die Zusammenarbeit mit Gastgebern, Tourist-Informationen und vielen weiteren Wanderpartnern intensiviert und gemeinsam ein tolles Gesamtprodukt geschaffen.“ Gebührend gefeiert wird die frischgebackene Qualitätsregion mit einer großen Eröffnungswanderwoche vom 3. bis 10. Oktober 2015 (alle Informationen unter www.wandern-im-frankenwald.de).

Der Frankenwald hat wieder einmal Maßstäbe für alle anderen deutschen Wanderregionen gesetzt – lobt das Prüfungsteam das Engagement der Region. Bereits seit Oktober 2013 arbeiteten der Naturpark Frankenwald e.V. als Projektträger, der Frankenwaldverein e.V. und das Frankenwald Tourismus Service Center gemeinsam an der Umsetzung des umfangreichen Kriterienkatalogs. 44 Punkte zu Infrastruktur, Wegenetz, Wanderservice und Koordination der involvierten Partner mussten bearbeitet und erfüllt werden. So wurden zum Beispiel die Anzahl der zertifizierten „Qualitätsgastgeber Wanderbares Deutschland“ verdreifacht, die Mitarbeiter der Tourist-Informationen speziell zum Thema Wandern geschult oder die Markierung der Wanderwege vereinheitlicht und optimiert. Als nachhaltige Investition gelten vor allem die neuen Wege-Highlights „FrankenwaldSteig“ und „FrankenwaldSteigla“.

Der „FrankenwaldSteig“ führt auf 242 Kilometern einmal rund um die Qualitätsregion und bietet ein Wandererlebnis für alle Sinne. Die 32 neu entwickelten „FrankenwaldSteigla“ sind Halbtages- und Tagestouren, auf denen die Wanderer die drei Kernthemen der Wanderregion – „Stille hören“, „Weite atmen“ und „Wald verstehen“ – kennen lernen können. „Alle beteiligten Partner freuen sich schon jetzt darauf, den Frankenwald auch in Zukunft als DIE Wanderregion in Bayern weiter voran zu bringen und den Wandergästen den Aufenthalt im Frankenwald einfach schön zu machen“, so Franz. (piroth.kommunikation GmbH & Co. KG)


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://vivanty.de/kultur/der-frankenwald-ist-bayerns-erste-qualit-tswanderregion

Aktuelle Ausgabe
August 2021 / No 87

array(11) { [0]=> string(6) "132652" [1]=> string(6) "132638" [2]=> string(6) "132622" [3]=> string(6) "132623" [4]=> string(6) "132716" [5]=> string(6) "132717" [6]=> string(6) "132730" [7]=> string(6) "132787" [8]=> string(6) "132701" [9]=> string(6) "132676" [10]=> string(6) "132692" }
Meist gelesen
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.