- © Foto: Radio Bremen / Frank Pusch -
DAUN, 11.03.2019 - 15:47 Uhr
Kultur

Dieter Nuhr: „Ich glaube nicht, dass es Indianer stört, wenn bei uns Kinder im Indianerkostüm herumlaufen.“

Vom Intersexuellen-Witz bis zum Scheichkostüm – aktuell wird viel darüber diskutiert, wo der Spaß aufhört und die Diskriminierung anfängt. Doch manche nehmen es mit der Political Correctness gegenüber Minderheiten ein bisschen zu ernst, findet jedenfalls Dieter Nuhr. In der Radio Bremen-Talkshow „3nach9“ verriet der Kabarettist gestern im Gespräch mit Gastgeber Giovanni di Lorenzo: „Ich glaube, dass man, was Minderheiten angeht, oft ein bisschen überempfindlich ist. Zum Beispiel glaube ich nicht, dass es Indianer wirklich stört, wenn bei uns Kinder im Indianerkostüm herumlaufen.“ Bezüglich der hitzigen Debatte, die kürzlich über Annegret Kramp-Karrenbauers umstrittenen Witz über Toiletten für das dritte Geschlecht geführt wurde, erklärte Nuhr, ihm sei die ganze Aufregung gar nicht eingeleuchtet – und fügte hinzu: „Ich fand es nicht entschuldigungswürdig.“

Auf Giovanni di Lorenzos Frage, ob eine Gruppe, die sich als Minderheit verstehe und sich diskriminiert fühle, es denn grundsätzlich aushalten müsse, wenn sich andere lustig machten, erwiderte Dieter Nuhr: „Jeder muss mal aushalten, dass sich jemand über ihn lustig macht.“ Er frage sich vielmehr, warum es immer so ernst genommen werde, wenn sich jemand aufrege. Letztlich kommt Nuhr zu einer eindeutigen Erkenntnis: „Aufregung, Erregung ist der Grundzustand unserer Zeit und offensichtlich ist es so, dass Menschen, wenn sie nichts zu tun haben, sich über Nichtigkeiten aufregen.“

Wiederholungen:

09.03., 1:00 Uhr | RB TV und NDR/RB-Fernsehen

09.03., 10:25 Uhr | HR Fernsehen

11.03., 2:15 Uhr | RB TV und NDR/RB-Fernsehen

13.03., 1:25 Uhr | RB TV und NDR/RB-Fernsehen

18.03., 10:15 Uhr | 3sat


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://vivanty.de/kultur/dieter-nuhr-ich-glaube-nicht-dass-es-indianer-st-rt-wenn-bei-uns-kinder-im-indianerkost-m

Aktuelle Ausgabe
Juli 2019 / No 62

Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.