- © Foto: Gregor Hohenberg -
DAUN, 15.06.2021 - 15:37 Uhr
Kultur

Jonas Kaufmann – großes Debüt in der Arena di Verona

Opernstar trifft Traumlocation: In diesem Jahr freut sich die Arena di Verona auf einen unvergesslichen Gala Abend mit Tenor Jonas Kaufmann

Ein Debüt der Extraklasse: Der Auftritt von Star-Tenor Jonas Kaufmann am 17. August 2021 in der Arena Di Verona markiert eines der großen Highlights der Opernfestspiele, welche von 19. Juni bis 4. September 2021 im italienischen Verona stattfinden. Es ist sein Debüt im größten Freilicht-Theater der Welt.

Die Arena di Verona bietet die perfekte Kulisse, in welcher die Zuschauer genau wie der Weltstar selbst unter freiem Himmel große Momente und Emotionen erleben. „Mit meinem Debüt in der Arena di Verona am 17. August 2021 verbinde ich viele Sehnsüchte: die Sehnsucht nach „meinem“ Italien, die Sehnsucht nach der Arena, in der ich schon in meiner Jugend Aufführungen erlebt habe – und die Sehnsucht nach den Zuschauern, die ich in den letzten eineinhalb Jahren schmerzlich vermisst habe. Ich freue mich riesig darauf, in der Arena di Verona wieder für ein hoffentlich großes Publikum unterm Sternenhimmel zu singen“, so Jonas Kaufmann, der regelmäßig in den weltweit renommiertesten Opernhäusern wie der Wiener Staatsoper, der Opéra national de Paris, der Metropolitan Opera in New York, am Royal Opera House Covent Garden in London, bei den Salzburger Festspielen und an der Bayerischen Staatsoper auftritt.

Weitere Informationen sowie Tickets finden Sie unter: www.arena.it

Über die Arena di Verona

Mehr als 13.500 Zuschauer finden in der Arena di Verona Platz, wenn in der Dämmerung Sopran, Tenor, Bariton und Alt von der Bühne erklingen. Das Amphitheater aus dem ersten Jahrhundert nach Christus ist nicht nur sehr gut erhalten, sondern nach dem Kolosseum in Rom und dem Amphitheater Campano in Santa Maria Capua Vetere das drittgrößte römische Amphitheater der Welt. Seit 1913 wird es als Opernbühne genutzt. Zahlreiche Weltstars, von Pavarotti über Maria Callas bis hin zu Domingo, sind hier bei den Opernfestspielen aufgetreten. Diesen Sommer feiert der deutsche Opernstar Jonas Kaufmann sein Debüt auf der Bühne der Arena di Verona. Weitere Informationen unter www.arena.it. Den Spielplan 2021 der Arena di Verona finden Sie hier.

Über Jonas Kaufmann

Zu Beginn der Saison 2020/21 hat Kaufmann die Titelfigur in Verdis „Don Carlos“ (französische Fassung) an der Wiener Staatsoper verkörpert. Nach dem erneuten Lockdown war er hauptsächlich in TV-Sendungen und Streaming-Aufführungen zu erleben, so in „La Bohème“ (München) und „Cavalleria rusticana“ (Neapel) sowie in Neuproduktionen von „Aida“ (Opera Bastille Paris) und „Parsifal“ (Wien). Mit zwei konzertanten Aufführungen des Ersten Aktes von Wagners „Die Walküre“ an der Bayerischen Staatsoper sang er im Mai 2021 nach längerer Zeit wieder vor Publikum. An diesem Haus ist auch sein Bühnen-Debüt als Tristan geplant, in der Neuinszenierung von Krzysztof Warlikowski (Premiere am 29. Juni 2021). Kaufmann ist Exklusivkünstler bei Sony Music. Viele seiner CD und DVDs wurden mit internationalen Preisen wie dem „Gramophone Award“ ausgezeichnet. Mehrmals wurde er zum „Sänger des Jahres“ gewählt, so von der Redaktion der Fachzeitschrift „Opernwelt“, der Klassik-Magazine „Diapason“ und „Musical America“ wie auch von den Jurys der „International Opera Awards“ und des „ECHO Klassik“. 2013 wurde er zum Bayerischen Kammersänger ernannt, 2014 erhielt er den Bambi in der Kategorie „Klassische Musik“, 2015 den Premio Puccini, 2016 das Bundesverdienstkreuz, 2018 den Officier de l’ordre des Arts et des Lettres. Mehr Infos unter: www.jonaskaufmann.de


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://vivanty.de/kultur/jonas-kaufmann-gro-es-deb-t-der-arena-di-verona

Aktuelle Ausgabe
August 2021 / No 87

array(11) { [0]=> string(6) "132716" [1]=> string(6) "132717" [2]=> string(6) "132654" [3]=> string(6) "132730" [4]=> string(6) "132787" [5]=> string(6) "132701" [6]=> string(6) "132676" [7]=> string(6) "132692" [8]=> string(6) "132680" [9]=> string(6) "132628" [10]=> string(6) "132640" }
Meist gelesen
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.