DAUN, 01.07.2015 - 15:27 Uhr
Kultur

Königin der Panflöte verzaubert Fresach

(pts) - Die Königin der Panflöte, Daniela dé Santos, tritt am Donnerstag (2. Juli) erstmals im Toleranzzentrum Fresach in Kärnten auf. Die gebürtige Augsburgerin mit spanischen Wurzeln spielt seit ihrem 5. Lebensjahr Flöte und konzertiert seit dem Schulalter europaweit mit Hits wie "Der einsame Hirte" (Gheorge Zamfir), "Es war einmal in Amerika" (Ennio Morricone) oder "El Condor Pasa" (Simon & Garfunkel).

Daniela dé Santos spielt dabei keine gewöhnliche Panflöte, sondern setzt neben dem akustischen Wohlklang auch auf visuelle Effekte. Ihr glitzerndes Instrument ist mit Kristallen von Svarowski besetzt. Dass die Künstlerin auf hohem musikalischen Niveau unterwegs ist, zeigt die jüngste Tournee mit Orchestermusikern aus ganz Europa. Zuletzt hat der italienische Komponist Claudio Riffero eigens für sie eine Symphonie komponiert.

Neben Daniela dé Santos sind Tonc Feinig und Klausi Lippitsch, die Latin-Band der Musikschule Feistritz/Drau-Weißenstein sowie der Chor des BORG/Drau zu hören. Beginn ist um 20 Uhr. Karten gibt es unter der telefonischen Hotline 0664-1419939 zum Preis von 20 Euro.


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://vivanty.de/kultur/k-nigin-der-panfl-te-verzaubert-fresach

Aktuelle Ausgabe
Juli 2021 / No 86

array(11) { [0]=> string(6) "132242" [1]=> string(6) "132319" [2]=> string(6) "132354" [3]=> string(6) "132344" [4]=> string(6) "132311" [5]=> string(6) "132297" [6]=> string(6) "132320" [7]=> string(6) "132322" [8]=> string(6) "132287" [9]=> string(6) "132279" [10]=> string(6) "132277" }
Meist gelesen
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.