- © Foto: pixabay -
DAUN, 07.03.2016 - 14:31 Uhr
Touristik

Elektronische Einreiseerlaubnis für Kanada erst ab Herbst

(dpa/tmn) - Kanada führt die elektronische Einreiserlaubnis (eTA) verpflichtend erst ab Herbst 2016 ein. Eigentlich sollte die Regel ab dem 15. März gelten. Das teilte die kanadische Regierung mit. Die Erlaubnis gilt für fünf Jahre und muss vor der Einreise online beantragt werden. Die Gebühr beträgt 7 kanadische Dollar (rund 4,80 Euro). Für deutsche Staatsangehörige besteht in Kanada keine Visumspflicht, daher benötigen sie ab Herbst die eTA. In den USA gibt es die elektronische Einreiseerlaubnis (Esta) bereits seit 2009.


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://vivanty.de/touristik/elektronische-einreiseerlaubnis-f-r-kanada-erst-ab-herbst

Aktuelle Ausgabe
November 2021 / No 90

array(11) { [0]=> string(6) "133351" [1]=> string(6) "133350" [2]=> string(6) "133358" [3]=> string(6) "133356" [4]=> string(6) "133396" [5]=> string(6) "133380" [6]=> string(6) "133430" [7]=> string(6) "133445" [8]=> string(6) "133336" [9]=> string(6) "133334" [10]=> string(6) "133427" }
Meist gelesen
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.