- © Foto: Erik Gross -
DAUN, 16.06.2021 - 10:44 Uhr
Touristik

Neues aja Resort öffnet in Garmisch-Partenkirchen

Aktiv- und Wellnessurlaub am Fuße der Zugspitze

Imposante Gipfel, türkisblaue Seen und urige Berghütten: Pünktlich zur Sommersaison öffnet das neue aja Garmisch-Partenkirchen am 18. Juni seine Pforten inmitten der Bilderbuchkulisse Oberbayerns. Zu den Highlights des Resorts gehören neben der einzigartigen Lage am Fuße der Berge die rund 2.000 Quadratmeter große Spa-Landschaft mit Innen- und Außenpool und das Erlebniskonzept von aja. In den 229 komfortabel geschnittenen Zimmern und Suiten genießen die Gäste modernes Wohngefühl mit alpinem Flair. Ob bei der Einrichtung oder im Restaurant: Im ganzen Haus ist die Nachhaltigkeit ein wichtiges Thema. Es ist das fünfte Resort in Deutschland, das der Rostocker Ferienhotel-Entwickler DSR Immobilen GmbH seit 2013 komplett eigenständig geplant und realisiert hat. Insgesamt betreibt aja nun sieben Resorts im deutschsprachigen Raum, zwei davon in Oberbayern.

Sicherer Urlaub für Sportler, Genießer, Paare und Familien

Resort Manager Nico Stelkens führt das multinationale Team des Hotels an und sagt: „Die Menschen sehnen sich nach Urlaub. Mit unserem aja Resort bieten wir Sportbegeisterten und Genießern, Paaren und Familien, Alt und Jung eine zeitgemäße Alternative zu den Gasthöfen und Traditionshotels.“ Der 43-Jährige verspricht: „Mit ausgeklügelten Hygienekonzepten ermöglichen wir unsern Gästen einen rundum sicheren und entspannenden Urlaub am Fuße der Alpen.“

Bade-, Berg- und Kultururlaub das ganze Jahr

© Erik GrossOb zum Wandern, Baden und Radfahren im Sommer oder zum Skifahren, Rodeln und Langlaufen im Winter: Das aja Resort ist der perfekte Ausgangspunkt für sportliche Unternehmungen im Alpenvorland. Wer es lieber gemächlich mag, schwebt bequem mit der Seilbahn auf den höchsten Berg Deutschlands, spaziert zu einem der türkisfarbenen Bergseen oder lässt sich mit der Kutsche zur berühmten Partnachklamm fahren. Die Altstadt von Garmisch-Partenkirchen mit ihren urigen Wirtshäusern und Cafés lädt zum Bummeln ein, und auch das Geigenbauerdorf Mittenwald, der Passionsspielort Oberammergau, Schloss Linderhof und der idyllische Eibsee sind nur einen Katzensprung entfernt. Ringsum gibt es zahlreiche lohnende Ziele für die ganze Familie, darunter Sommerrodelbahnen, Klettergärten, Freilichtmuseen und Badeseen. Auch München ist nur eine Auto- oder Zugstunde entfernt. Bei den „Wunscherfüllern“ des Resorts können sich Gäste eingehend über Aktivitäten informieren und direkt buchen.

229 Gästezimmer und Suiten mit alpinem Flair

Das aja Garmisch-Partenkirchen bietet seinen Gästen ein behagliches Zuhause auf Zeit mit 229 hochwertig eingerichteten Zimmern und Suiten in sechs Kategorien. Neben Doppelzimmern gibt es Junior Suiten (ca. 33,5 m²), Familienzimmer (ca. 33 m²) und Suiten (ca. 44,5 m²) sowie behindertengerechte Zimmer. Das Interieur besticht durch ein Komfort-Doppelbett und modernes Design. Alle Zimmer verfügen über unterschiedliche Wohn- und Schlafbereiche, ein separiertes WC, Smart-TV und kostenloses WLAN. Im Badezimmer erwartet den Gast ein neues Badkonzept mit Regendusche, für den Spa-Aufenthalt liegt ein Bademantel bereit.

2.000 qm Wellness für Groß und Klein

Ob Planschen, Schwimmen oder Schwitzen: Das aja Garmisch-Partenkirchen verwöhnt seine Gäste in seiner 2.000 Quadratmeter großen Wellnesslandschaft mit ganzjährig beheiztem Innen- und Außenpool und großer Sonnenterrasse. Im Familienbereich des SPAs können sich die kleinen Gäste nach Herzenslust austoben. Außerdem locken mehrere Saunen und Dampfbäder, darunter die 90-Grad-Eventsauna mit Aufgusszeremonien, die 65-Grad-Panoramasauna mit Blick auf die legendäre Kandahar-Skiabfahrtsstrecke und eine niedrig temperierte Textilsauna. Im Fitnessraum sorgen modernste Cardio- und Kraftgeräte für den optimalen Work-out. Wer lieber unter Anleitung trainiert, findet im Kursprogramm die passende Sportart. Professionelle Body- und Beautybehandlungen bietet das integrierte NIVEA Haus.

Köstlichkeiten der alpinen und internationalen Küche

Der Alpenraum ist berühmt für seine Küche. Käse von den umliegenden Almen, Fleisch vom Werdenfelser Rind, Fisch aus bayerischen Seen und natürlich die lokalen Bierspezialitäten kommen auch im aja Resort frisch auf den Tisch. Denn das Restaurant setzt auf saisonale und regionale Produkte aus nachhaltiger Landwirtschaft. Gespeist wird im Restaurant mit alpinem Flair. Am reichhaltigen Frühstücksbuffet stärkt man sich für den erlebnisreichen Tag, am Abend präsentiert das Heimatküche-Buffet lokale Spezialitäten. Ein Familienbereich sorgt dafür, dass alle die Mahlzeiten entspannt genießen können. Nach dem Essen trifft man sich in der authentisch eingerichteten Werdenfelser Stube stilecht auf ein frisch gezapftes Bier an der Bar, auf einen Cocktail oder am Kamin auf ein Glas Wein.

„Einfach Urlaub!“: die Ferienmarke aja

2013 von der Deutschen Seereederei gegründet, steht die Marke aja für eine neue Form des erdgebundenen Urlaubs in Europa, die Gäste aller Generationen anspricht. Moderne Ferienresorts in Top-Destinationen beantworten die große Nachfrage nach Wellness- und Erlebnisurlaub im eigenen Land. Alle aja Hotels suchen einen engen Bezug zum Standort und machen ihn auf eine authentische Art erlebbar. Großzügige und moderne Zimmer, Restaurants, Bars und weitläufige SPA-Landschaften mit Innen- und Außenpool, Sauna- und Fitness-Bereich machen den aja-Urlaub das ganze Jahr über zu einem wettersicheren Erlebnis. Ein medizinischer Beirat unterstützt die aja Resorts bei der Umsetzung wirksamer Hygiene- und Sicherheitskonzepte.

2013 eröffnete die Deutsche Seereederei das erste aja Resort im Ostseebad Warnemünde, 2015 folgten Hotels in Grömitz und Bad Saarow, 2018 in Travemünde und Zürich, 2019 in Ruhpolding, 2021 nun in Garmisch-Partenkirchen, für 2024 ist ein weiteres Resort in Boltenhagen geplant. Erst kürzlich hat die Gemeindeverwaltung in Mittenwald grünes Licht für die Ansiedlung eines weiteren aja Hotels erteilt.

Die aja Resort und Hotel GmbH ist ab sofort Pächter und Betreiber der Immobilie, diese ist wie die DSR Immobilien GmbH auch ein Tochterunternehmen der Deutschen Seereederei in Rostock.


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://vivanty.de/touristik/neues-aja-resort-ffnet-garmisch-partenkirchen

Aktuelle Ausgabe
August 2021 / No 87

array(11) { [0]=> string(6) "132716" [1]=> string(6) "132717" [2]=> string(6) "132654" [3]=> string(6) "132730" [4]=> string(6) "132787" [5]=> string(6) "132701" [6]=> string(6) "132676" [7]=> string(6) "132692" [8]=> string(6) "132680" [9]=> string(6) "132628" [10]=> string(6) "132640" }
Meist gelesen
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.