- © Foto: Royal River Luxury Hotel -
DAUN, 10.06.2021 - 10:44 Uhr
Touristik

Royal River Luxury Hotel: Interview mit Maria A. Losada zu den Themen Design und Architektur

Das Royal River Luxury Hotel auf Teneriffa verfügt über ein außergewöhnliches Konzept, das elegante Architektur und innovatives Design mit einer immergrünen Vegetation verbindet – hier trifft zeitgenössischer Luxus auf eine wohltuende Oase.

Im Interview gibt Maria A. Losada Einblicke in das 2020 eröffnete Resort und spricht über ihre Liebe zum Detail.

Frau Losada, das originelle Design und die Atmosphäre aus Wasser und Natur sind eine neue und moderne Art von Luxus. Woher haben Sie Ihre Ideen für die Kreationen gewonnen?

Für mich war es besonders wichtig einen Ort zu kreieren, der einen beim ersten Betreten direkt mit Wärme und Erholung empfängt. Ich liebe es, auf Reisen zu gehen und so wollte ich meine schönsten Erinnerungen davon an einem Ort vereinen. In Asien und Afrika durchströmt einen stets ein Gefühl von Herzlichkeit und Farbenvielfalt – diese Lebendigkeit wollte ich im Royal River Resort mit der kanarischen Tradition verbinden. 

Ein besonderes Highlight ist auch der auf Teneriffa einzigartige Schwimmfluss. Wie kam es zu dieser außergewöhnlichen Idee, einen solchen „River“ zu integrieren?

Bei meinen Reisen durch Asien war ich immer wieder fasziniert von den zahlreichen Möglichkeiten, sich zwischen einer grünen üppigen Vegetation im Wasser abzukühlen und neue Dinge zu erleben. Diese Erfahrung wollte ich gerne im Resort integrieren, denn sie fehlte mir einfach noch auf der Insel. Zudem ist der Fluss sehr harmonisch angelegt und verbindet die individuellen und privaten Pools der einzelnen River Villen untereinander. Dieses Konzept gefiel mir bei der Gestaltung besonders gut. Die Verbindung von Wasser, Pflanzen und spektakulären Ausblicken verdeutlicht die Schönheit unserer Erde für uns umso mehr. Deshalb war auch die soziale, ökologische und ökonomische Nachhaltigkeit von Anfang an eines der Hauptziele des Konzepts. Wir möchten Luxus mit Umweltbewusstsein vereinen und wollen zeigen, dass die eine Variable die andere nicht ausschließen muss. Deshalb wird das Haus beispielsweise auch mit 100 Prozent erneuerbarer Energie versorgt.

Wie genau drückt sich Ihre Inspiration in den Design Elementen des Resorts aus?

Besonders in der Dekoration erkennt man den Einfluss der verschiedenen Kontinente. Der See mit seinen vier luxuriösen Palafitos, die im afrikanischen Stil erbaut wurden und die restlichen Villen, die alle über verschiedene Dekorationen verfügen, machen die Umgebung besonders angenehm und hochwertig. Im Innenbereich ist dieser Einfluss überall gut erkennbar, durch edle Teppiche mit Leopardenmuster, geflochtene Korbsessel, weiche Decken mit Tiermusterungen, imposante Holzmöbel und warme Braun- und Beigetöne. Aber auch im Außenbereich erkennt man meine Liebe zu unserem Nachbar-Kontinent und den dort einheimischen Tieren direkt, denn die große weiße Giraffenstatue im Restaurant The Top ist kaum zu übersehen! 

Der asiatische Einfluss kommt vor allem im Spa Bereich gut zur Geltung, die wunderschönen Buddha-Statuen mag ich dort besonders gerne. Natürlich liegt auch im asiatischen Restaurant Kokoro der Schwerpunkt auf dem passenden Design, sei es mit großen und kleinen Fächern, die als Deko-Elemente an den Wänden zu finden sind, oder mit den vielen bunten Seidenlampions, die aus Vietnam mitgebracht wurden und eine entspannte und gemütliche Atmosphäre erzeugen. 

Sie sprachen bereits über zwei der drei Restaurants, die zu besonderen Gastronomieerfahrungen im Resort einladen. Sind denn alle Restaurants themenbezogen kreiert worden?

Ja. In die Themen der einzelnen Restaurants haben wir viel Liebe ins Detail gesteckt. Sowohl bei der Auswahl der Speisen selbst als auch bei der Einrichtung und den Namen. Das französische Bistro Flamingo verbindet Türkis- und Rosatöne, die einen französischen Garten simulieren. Besonders gute Laune machen die Flamingo Bilder an den Wänden und wenn die Rechnung am Ende des Abends auf einem pinken Flamingo serviert wird, strahlen die Gäste jedes Mal – davon kriegen wir alle nie genug! Bereits zum Frühstück erwartet Gäste im eleganten Restaurant Pineapple eine warme und fröhliche Atmosphäre. Wer hier mit frischem Kaffee begleitet von Vogelgezwitscher in den Tag startet, kann nur gute Laune haben. Sonntags wird das Frühstück außerdem von Live-Geigenmusik begleitet.

Das ist ein wirklich spannendes und innovatives Konzept! Haben Sie bei allen Highlights denn trotzdem noch einen Lieblingsspot?

Wir alle lieben natürlich unseren „Royal River“, weshalb wir ihn auch als Namen für das Resort gewählt haben. Es ist einfach ein unbeschreiblich erholsames Gefühl, am Tag oder auch in der Nacht durch den Fluss zu schwimmen, vorbei an den begrünten Terrassen der Villen. Aber ich genieße auch immer wieder aufs Neue die Entspannung an unserem Infinity Pool mit einem herrlichen Blick aufs Meer oder an unseren privaten Pool-Villen mit Blick auf den Golfplatz und den wunderschönen Berg Roque del Conde. 

Frau Losada, wir danke Ihnen für das Gespräch.

Information: Das Royal River Luxury Hotel ist das neueste und spektakulärste Luxushotel und Spa auf Teneriffa. Das einzigartige Refugium liegt eingebettet zwischen Bergen und dem Atlantischen Ozean an der prestigeträchtigen Costa Adeje im Süden der Kanareninsel. In dieser luxuriösen Oase trifft zeitgenössisches Design auf zeitlose Eleganz. Die perfekte Kombination aus exquisiten Ausstattungselementen von den entferntesten Ecken Asiens bis zum pulsierenden Herzen Afrika und der kanarischen Tradition und Wärme macht dieses einzigartige Resort aus. Das Royal River Luxury Hotel bietet eine spektakuläre Kollektion von 50 luxuriösen privaten Pool-Villen in einem der exklusivsten Reiseziele Europas. Adresse: Calle Alcojora, s/n, 38670 Costa Adeje, Santa Cruz de Tenerife, Spanien. Telefon: +34 922 78 77 65. Web: https://www.royalriver.es


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://vivanty.de/touristik/royal-river-luxury-hotel-interview-mit-maria-losada-zu-den-themen-design-und-architektur

Aktuelle Ausgabe
Juli 2021 / No 86

array(11) { [0]=> string(6) "132242" [1]=> string(6) "132319" [2]=> string(6) "132354" [3]=> string(6) "132344" [4]=> string(6) "132311" [5]=> string(6) "132297" [6]=> string(6) "132320" [7]=> string(6) "132322" [8]=> string(6) "132287" [9]=> string(6) "132279" [10]=> string(6) "132277" }
Meist gelesen
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.